Home   |   Die Ferienwohnungen   |   Das Dorf   |   Die Gegend   |   Aktivitäten   |   Verfügbarkeit & Preise   |   Kontakt   |   Steckenbeschreibung

Aktivitäten
Spaziergänge und Wanderungen:

Um fast jedes Dorf oder jedes Städtchen herum in dem Parc naturel régional du Verdon liegen Wanderwege, beschildert oder nicht. Die Landschaften und die Natur sind immer wunderschön. Informationen und Prospekte finden Sie bei dem lokalen Verkehrsamt.

In den Gorges selber gibt es einige bekannte Wanderwege, so wie die Sentier Martel. Diese atemberaubende Wanderung wird sich unauslöslich in Ihr Gedächtnis eingraben. Andere bekannte Wanderwege sind: Sentier de l’Imbut, Sentier Vidal, Sentier des Cavaliers… Bei den Verkehrsämtern findet man praktische Büchlein mit einem Überblick der Wandermöglichkeiten in der Flussenge. Auf http://www.carto.net/verdon/verdon finden Sie die nötige Auskunft. Aber Achtung: für einige Wanderungen ist eine gute Konstitution unentbehrlich!

 

Durch die Gorges du Verdon laufen auch zwei sogenannte GR-Wege (Grande Randonnée): der Gr 4 und der Gr99, denen Sie ein Stück folgen können. Welcher Piste Sie auch folgen : es ist immer sehr nützlich um eine Wanderkarte der ‘Série Bleue’ mitzunehmen (Skala 1/25.000), in der alle Wege und andere Einzelheiten angegeben sind.

Sie können natürlich auch an organisierten Wanderungen teilnehmen oder sich führen lassen. Erkundigen Sie sich bei http://www.les-guides.net ( auch Speläologie usw.)

Schwimmen:
Überall am See. Bewachte Strände in Les Salles, St. Croix du Verdon und Bauduen.

Kanu, Kajak, Tretboote, elektrische Boote:
Mehrere Vermieter am See.

Surfen und segeln:
Surfbretter und Katamarane kann man mieten in Les Salles-sur-Verdon, St. Croix du Verdon und in Bauduen. Auch Unterricht und Praktikum.


Rafting, Hydrospeed, Canyoning, Abenteuertour… :
Möglichkeiten genug für sportliche Abenteurer (hauptsächlich ab Castellane!) Einige internetadressen:

http://www.aboard-rafting.com
http://www.eau-vive-evasion.com
http://www.gorgesduverdon.com
http://sportspassion.chez.tiscali.fr/index_fr.htm
http://www.rafting-castellane.com
http://www.aquavivaest.com
Radfahren und mountainbiken:
Viele Möglichkeiten.

Bergsteigen:
http://www.lacorditelle.com
Das ist die Site von Philippe Bugda, einem erfahrenen Bergsteiger der in Aiguines wohnt und dort Unterricht und Praktikum organisiert für Anfänger und Fortgeschrittene, allein oder in Gruppe.

Drachenfliegen:
http://www.verdon-passion.com

Diese Schule für Drachenflieger, Canyoning und Bergsteigen befindet sich in Moustiers Sainte Marie, 12 km von Aiguines entfernt. Professionelle Betreuung, auch für Anfänger.

Reiten:
Können Sie in Aiguines bei Chanteraine Equitation, Tel. 0494702260.
http://www.terre-equestre.com/chanteraine-equitation/index.php

Bungeejumping:
Von der Brücke Pont de l’Artuby, der höchsten Bungeebrücke von Europa (182 m!).
http://www.latitude-challenge.fr
Fischen:

Auf Forelle und Hecht, in den Gorges oder auf dem See, allein oder mit einem Führer…
Zwei interessante Siten::
http://verdonpeche.free.fr en
http://www.provenceweb.fr/f/mag/outdoor/peche.htm

   
Made by ict4you.be